Geht es auch ohne Internet?
Ja klar! Auch wer (noch) nicht dran will an den Computer, kann mitmachen. Die Registrierung erfolgt über ein „grünes Formular“, das die NetzwerkbegleiterInnen bereit halten. Die monatliche  „Netzwerkzeitung“ enthält die Übersicht über die wesentlichen Angebote der anderen NetzwerkerInnen. Sie liegt bereit z.B. in den Einrichtungen: In der LAB, im Nachbarschaftshaus, im  „Treffpunkt Aktiv“ in der Adlerstraße. Auf Wunsch kann sie sogar zugeschickt werden.

Trotzdem: Mit dem Internet geht es leichter!!! Mit einer eMail-Adresse kommt man schneller in Kontakt! Vorbehalte? Zweifel an der eigenen Lernfähigkeit? Versuchen Sie es mal,  ganz unverbindlich reinzuschauen in den „Computertreff“ und nehmen Sie durchaus mal Hilfe in Anspruch! - Termine im Veranstaltungskalender!