...immer wieder braucht es neue Blickwinkel um an die Fragestellungen zu gehen, die uns beschäftigen. Da tut es gut, drüber zu reden: Soll ich die Freundlschaften der Jugendzeit weiter pflegen - obwohl wir uns eigentlich nichts mehr zu sagen haben...
Oder: Soll ich mich weiter mit dem Service meiner Eltern belasten, obwohl ich es seit Jahren nicht mehr benutzt habe... Oder: Wie könnte ich  meine Fähigkeiten und Interessen so einsetzen, dass mir das Sinn gibt... Oder... oder... oder...

Vertrauen ist das, was uns uns verbindet und uns ermöglicht, offen zu reden.
Deshalb sind wir derzeit keine "offene" Gruppe und können derzeit keine neuen Teilnehmer/innen aufnehmen. Wir führen aber eine "Warteliste" von Netzwerker/innen, die sich dafür interessieren, den Start einer neuen Gruppe zu wagen.

Interessent/innen melden sich bei Gisela Sandstede  mail: gisela.sandstede@gmx.de